Brunner: Folie für kurzfristige Anwendungen

Brunner erweitert sein Sortiment an Digitaldruckfolien um Imagedot, eine Serie für eine Vielzahl an kurzfristigen Anwendungen. Die vier monomeren Mitglieder der Reihe, die über die sogenannte Dropcoat-Technik und einen punktförmigen Klebstoffauftrag für eine einfache Handhabung und minimale Sichtbarkeit auf der Folienoberfläche verfügen, eignen sich beispielsweise für Werbekampagnen und -grafiken und den Laden- und Messebau. Der punktförmige Kleber ermöglicht laut dem Händler eine geringe Anfangshaftung und ein leichtes Repositionieren. Zudem hätten die vier Folien - Ip 2581 Imagedot weiß glänzend, Ip 2582 Imagedot weiß matt, Ip Imagedot 2583 transparent glänzend und Ip 2584 Imagedot transparent matt - eine geringe Endhaftung und ließen sich dadurch innerhalb von sechs Monaten rückstandsfrei ablösen. Bedruckbar sind die Produkte mit Ecosolvent-, Lösemittel-, UV-härtenden sowie Latextinten.

 

shop.spandex.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Datenschutz   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf werbetechnik.de