Summa: neue Mitglieder für die F-Serie

Gleich zwei neue Flachbettschneidesysteme stellt Summa vor: den F3232 und den F3220. Beide Maschinen sind 3,2 Meter breit; Variante F3232 kommt zudem mit dem sogenannten Tandem-Modus, der es erlaubt, abwechselnd die vorderen und hinteren Zonen der Maschine zu nutzen. Dadurch kann der Anwender Material an einer Seite des Geräts zu be- und entladen, während an der andere Seite Material geschnitten wird. Die Systeme sollen laut Hersteller im Februar beziehungsweise April 2019 auf den Markt kommen.

www.summa.eu

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Datenschutz   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf werbetechnik.de